Blog

Von der Boulderhalle ins Kino International – das Alumniprogramm beim Bundesfinale Jugend präsentiert 2019

Lilith beim Präsentieren.

Gastbeitrag von Lilith Diringer // 25. September 2019


Dieses Jahr hat während des Bundesfinales zum ersten Mal ein Alumnitag für ehemalige Teilnehmende des Jugend präsentiert-Wettbewerbs stattgefunden. Neben dem Besuch des Finales war auch viel Raum für Gespräche und Austauch zwischen den Jugendlichen und natürlich ein volles Rahmenprogramm geboten. Die ehemalige Teilnehmerin Lilith war dabei und hat die Tage für euch zusammengefasst.

Erlebnisreiche Tage in Berlin – Der Preis beim Jugend präsentiert Bundesfinale

Ein Gruppenfoto mit YouTuber Techtastisch.

Gastbeitrag von Julian Preußker, Zoë Möhring und Denise Stüß // 11. September 2019


Eine Fernsehturm-Besichtigung, ein Treffen mit dem YouTuber Techtastisch, ein Besuch des Demokratie-Labors im Deutschen Historischen Museum und vieles mehr stand auf dem Programm der Berlin-Reise, welche die Jugend präsentiert-Gewinnerinnen und Gewinner des Bundesfinales 2018 als Preis erhalten hatten. Welche neuen Eindrücke die Teilnehmenden in der Hauptstadt sammeln konnten und wie die einzelnen Tage abgelaufen sind, erzählen sie hier.

Die Publikumspreis-Gewinnerinnen 2018 auf der Falling Walls

Anna-Lena Brei und Johanna Franke bei den Falling Walls, hier mit Tatjana König.

Ein Interview von Anna-Lena Brei und Johanna Franke // 3. September 2019


Anna-Lena Brei und Johanna Franke haben beim Jugend präsentiert-Bundesfinale 2018 die Zuschauerinnen und Zuschauer überzeugt und den Publikumspreis gewonnen. Ihren Gewinn durften sich die beiden in Berlin abholen. Die Falling Walls Foundation lud die Gewinnerinnen zu der Wissenschafts- und Gesellschaftskonferenz Falling Walls zum Thema Künstliche Intelligenz ein. Teil des Programms war ein Interview mit Bernhard Schölkopf, dem Direktor des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme in Tübingen. Ihn durften Anna-Lena und Johanna alle ihre Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz stellen.

Von jungen Präsentierenden, Einblicken ins Tierreich und einem gelungenen Fest

Ein Grundschüler erhält eine Urkunde von einer AG-Leiterin.

Von Jutta Krautter, Yvonne Wichan und Hannah Ziegler // 12. August 2019


Festlich endete die Jugend präsentiert Kids-AG. Genauer, mit einem Präsentationsfest! Als AG-Abschluss durften alle Kinder ihre Präsentationen mit ihren selbst gestalteten Postern vortragen. Wer als Stargast im Publikum saß, welche Präsentationsthemen in der Grundschulklasse sehr beliebt waren und wie es jetzt weiter geht, erzählen die Leiterinnen der AG.

Früh übt sich – Präsentieren in der Grundschule

Ein Grundschüler beim Gestalten eines Posters.

Von Jutta Krautter und Yvonne Wichan // 17. Juli 2019


Es lohnt sich, die Präsentationskompetenz möglichst früh zu fördern. Wie sich das bereits in der Grundschule am besten umsetzten lässt, entwickelt und testet Jugend präsentiert aktuell mit dem neuesten Projekt – Jugend präsentiert Kids. Im Rahmen einer Präsentations-AG in einer Grundschulklasse unterzieht die Forschungsstelle Präsentationskompetenz in Tübingen das Konzept einem ersten Praxistest, bei dem auch bunte Zaubermaschinen nicht fehlen dürfen.

Auf Entdeckungsreise in Frankfurt

Vier der Finalistinnen und Finalisten 2018 in Frankfurt.

Gastbeitrag von Lotte Koenen // 16. April 2019


Eineinhalb Tage volles Programm gab es für die Finalistinnen und Finalisten des Jugend präsentiert-Wettbewerbs 2018 auf ihrer Gewinnerreise nach Frankfurt. Sie hatten beim Bundesfinale 2018 die Plätze vier bis sechs belegt und darunter ein Team sogar den Publikumspreis gewonnen. Ein Highlight des Besuches in Frankfurt war eine exklusive Führung im Senckenberg Naturmuseum. Was sie dort über ausgestorbene Tiere erfahren haben, von Überraschungen beim Schwarzlicht-Minigolf und was es in Frankfurt sonst noch zu entdecken gibt, erzählt die Finalistin Lotte Koenen in ihrem Gastbeitrag auf unserem Blog.

Science Notes im schwäbischen Silicon Valley

Die Musiker von Ströme bei den Science Notes.

Von Dr. Thomas Susanka // 3. April 2019


Die Teilnehmenden unseres Wettbewerbs kennen sie bereits, die Science Notes. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Rahmen unseres Bundesfinales in Berlin statt. Hier wird Forschung, die die Gesellschaft aktuell bewegt, mit elektronischer Musik zusammengebracht. Fünf Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler stellen in jeweils 15 Minuten verständlich und spannend ihre Forschung vor, für Musik sorgen DJs aus der Szene der elektronischen Musik. Nicht nur während unseres Finales finden die Science Notes statt. In Tübingen, im schwäbischen Silicon Valley, startete die Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Künstliche Intelligenz“ ins Jahr 2019.

Das BarCamp von Jugend präsentiert geht in die zweite Runde

Eine Session beim BarCamp 2019.

Von Melanie Preu // 5. März 2019


Bereits zum zweiten Mal reisten Lehrkräfte aus ganz Deutschland zum BarCamp von Jugend präsentiert. Diesmal ging die Reise nach Berlin ins Haus der Demokratie und Menschenrechte. Hier tauschten sich die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren eineinhalb Tage lang darüber aus, wie die Präsentationskompetenz in der Schule verbessert werden kann.

Fünf Fragen an Dr. Eva Gebauer vom Bionicum

Dr. Eva Gebauer.

Von Melanie Preu // 6. Februar 2019


Für unser erstes Training in diesem Jahr waren wir an einem spannenden Ort zu Gast: Am Bionicum in Nürnberg, einem Museum über Bionik. Die Bionik stellt ein interdisziplinäres Forschungsfeld zwischen Biologie und Technik dar, in dem in der Natur nach Lösungen für technische Entwicklungen gesucht wird. Inwiefern das Bionicum die Bionik beleuchtet und zugänglich macht und weshalb es sich als Veranstaltungsort für Jugend präsentiert eignet, beantwortet uns Dr. Eva Gebauer, die Leiterin des Bionicum.

Seiten