Schulwettbewerb

Die Teilnahme am Jugend präsentiert-Wettbewerb ist sowohl über einen schulinternen Wettbewerb, als auch über die individuelle Einreichung eines Bewerbungsvideos der Schülerinnen und Schüler möglich. Auf dieser Seite haben wir alles Wissenswerte zum Schulwettbewerb für Sie zusammengefasst.

  • Teilnahmekriterien

    Die Organisation und Durchführung des Wettbewerbes wird selbstständig durch Ihre Schule geplant.

    Folgende Teilnahmekriterien gelten:

    • Um den pandemiebedingten Hygienemaßnahmen Rechnung zu tragen, haben wir die Mindestteilnehmerzahl in dieser Wettbewerbsrunde auf 25 teilnehmende Schülerinnen und Schüler herabgesetzt. Ein Nachweis über die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ist an Jugend präsentiert zu senden
    • Es können Teams bis max. zwei Personen teilnehmen
    • Zur Teilnahme ist eine mindestens fünfminütige Präsentation zu einer naturwissenschaftlichen Frage zu halten
    • Die Jury sollte aus mindestens zwei Personen (z. B. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Eltern) bestehen, davon sollte mindestens eine Person Lehrkraft sein
    • Die Bewertung erfolgt nach Jugend präsentiert-Kriterien (Bewertungsbögen mit den Kategorien Sachkenntnis, Darstellungsvermögen und Adressatenorientierung werden von Jugend präsentiert gestellt), eine Benotung ist zusätzlich möglich
    • Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7
    • Anmeldung des Wettbewerbs bei Jugend präsentiert bis 15. November 2020
    • Abschluss des Wettbewerbs und Mitteilung der Gewinner an Jugend präsentiert bis 15. Februar 2021

    Download Anmeldebogen Schulwettbewerb:

  • Organisation

    Der Schulwettbewerb kann in mehreren Varianten durchgeführt werden:

    Einstufiger Schulwettbewerb

    • Alle Schülerinnen und Schüler präsentieren an einem Tag, das Gewinnerteam steht am Ende des Tages fest

    Mehrstufiger Schulwettbewerb

    • Runde 1: Innerhalb der Klassen/Kurse, die Jury kann nur aus einer Person (Lehrkraft) bestehen

      Runde 2: Klassengewinner treten gegeneinander an, die Jury muss aus mind. 2 Personen bestehen

    Online-Wettbewerb

    • Videowettbewerb: Alle Schülerinnen und Schüler erstellen Präsentationsvideos. Eine schulinterne Jury bewertet die Videos und entscheidet, wer den Wettbewerb gewonnen hat. Die Videorunde kann bei einem mehrstufigen Wettbewerb auch die Runde 1 ersetzen. 
       
    • Online-Wettbewerb: Die Teilnehmenden präsentieren online vor einer Jury, die per Videokonferenztool (z.B. BigBlueButton) zugeschaltet wird.
  • Wer kommt weiter

    Bei Teilnahme von 25 Schülerinnen und Schülern:

    • Platz 1 qualifiziert sich für das Länderfinale

     

    Bei Teilnahme von 50 Schülerinnen und Schülern:

    • Platz 1-2 qualifizieren sich für das Länderfinale

     

    Bei Teilnahme von 75 Schülerinnen und Schülern:

    • Platz 1-3 qualifizieren sich für das Länderfinale

     

    Bei Teilnahme von 100 Schülerinnen und Schülern:

    • Platz 1-4 qualifizieren sich für das Länderfinale

     

  • Materialien und Unterstützung

    Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

    • Bewertungsbögen
    • Urkunden (Teilnehmer + Gewinner)
    • Werbematerialien (Poster, Banner)

    Und unterstützen Sie bei:

    • Pressearbeit
    • Vorbereitung (Bereitstellung von Materialien zur Juryvorbereitung und einem Leitfaden zur Durchführung)
  • Merkblatt Schulwettbewerb und COVID-19