Galerie

Früh übt sich – Präsentieren in der Grundschule

Ein Grundschüler beim Gestalten eines Posters.

Von Jutta Krautter und Yvonne Wichan // 17. Juli 2019


Es lohnt sich, die Präsentationskompetenz möglichst früh zu fördern. Wie sich das bereits in der Grundschule am besten umsetzten lässt, entwickelt und testet Jugend präsentiert aktuell mit dem neuesten Projekt – Jugend präsentiert Kids. Im Rahmen einer Präsentations-AG in einer Grundschulklasse unterzieht die Forschungsstelle Präsentationskompetenz in Tübingen das Konzept einem ersten Praxistest, bei dem auch bunte Zaubermaschinen nicht fehlen dürfen.

Beispiele für Bewerbungsvideos für den Wettbewerb

Loading Video...