Programm

Der Jugend präsentiert Bundeskongress versteht sich als Schnittstelle von Schule und Wissenschaft: Internationale, renommierte Wissenschaftler*innen geben Einblick in die aktuelle Forschung zu Visualisierung und Präsentationen. Daneben stehen mit Workshops, Best-Practice-Berichten aus den Schulen und einer Podiumsdiskussion praxisorientierte Formate auf dem Programm.

  • Keynotes u.a.

    Prof. Dr. Sonja K. Foss (University of Colorado Denver) // Prof. Dr. Dr. Friedrich Hesse (Leibniz-Institut für Wissensmedien) // Prof. Dr. Martin Rolfs (Humboldt Universität Berlin)

  • Podiumsdiskussion:

    Bilderwelten. Wie die Digitalisierung das Lernen verändert

  • Best-Practice-Berichte aus der Schule

  • Mit Vorträgen u.a. von:

    Dr. Christina Beck (Max-Planck-Gesellschaft, München) // Katja Berlin (Autorin „Torte der Wahrheit“ in Die ZEIT) // Prof. Dr. Olaf Gätje (Universität Kassel)

  • Workshops u.a. zu:

    Visuelles Storytelling // Wissenschaftskommunikation // Erklären mit Videos // Visualisierung mit dem Stift

Downloads

Das Programmheft zum Download

Gesamtes Programm als PDF

Call for Papers deutsch

Call for Papers englisch

Programm | Jugend präsentiert

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.