Newsletter Nr. 48, September/Oktober 2017

Rückschau Finale 2017

Auch wenn es schon gut vier Wochen her ist, möchten wir mit Ihnen noch einmal die Erinnerungen an ein großartiges Wochenende mit hervorragenden Präsentationen teilen und an dieser Stelle auch noch einmal den Sieger*innen ganz herzlich gratulieren:
1. Platz: Pauline Kowalczyk, JEG Elsenfeld
2. Platz: Lee Sauer, JEG Elsenfeld
3. Platz: Alexander Speck, WGN Nürnberg
Impressionen und Berichte zum Finale finden Sie auf unserem Blog, im Video oder in unserer Galerie.

Vorschau Wettbewerb 2017

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb! Deshalb steht auch schon die neue Runde 2018 in den Startlöchern. Von 6.11.2017-7.3.2018 ist eine Bewerbung über das Videoportal möglich. Alternativ dazu und das erste Mal in dieser Runde: der schulinterne Wettbewerb. Anmeldung noch bis 6.11.2017. Infos zum Wettbewerb allgemein gibt es hier.

Neue Jugend präsentiert Schulen

Traditionell beim Bundesfinale werden die neuen Jugend präsentiert Schulen mit einer feierlichen Plakettenübergabe offiziell in das Netzwerk von Jugend präsentiert aufgenommen. Wir heißen die neuen Schulen herzlich willkommen! Insgesamt 10 Schulen aus ganz Deutschland sind in diesem Jahr neu hinzugekommen.
Um Jugend präsentiert-Schule zu werden, haben sie sich durch rege Teilnahme am Wettbewerb, schulinterne Fortbildungen und Teilnahme an den Multiplikatorentrainings besonders engagiert bei Jugend präsentiert. Weitere Information zum Jugend präsentiert-Netzwerk.

Rhetorik und Wissen

"Wir können das dunkle Universum hören!" Das ist der Titel einer neuen Ausgabe der Vortragsreihe "Rhetorik und Wissen" an der Universität Tübingen. Es spricht der angesehene Wissenschaftler Prof. Dr. Karsten Danzmann vom MPI für Gravitationsphysik Hannover über den bahnbrechenden direkten Nachweis von Gravitiationswellen. Rhetorik und Wissen wurde von der Jugend präsentiert Forschungsstelle ins Leben gerufen und hat zum Ziel, durch anschauliche Kommunikation von Wissen die Motivation und das Interesse der Zuhörer an wissenschaftlichen Themen zu wecken. Dazu werden hochkarätige Wissenschaftler eingeladen, die sich mit der verständlichen Kommunikation von Wissen beschäftigen. Wann: 9. November 2017, 20 Uhr c.t. Wo: Kupferbau Uni Tübingen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen

Impuls im Oktober

Für eine gelungene Präsentation sind der Einsatz von Sprache und ein logischer Aufbau wichtige Faktoren. Um mit den Schüler*innen diesen Bereich einer Präsentation zu üben, haben wir für ein Kreuzworträtsel entwickelt, in dem es darum geht, herauszufinden oder in Erinnerung zu rufen, welche Aspekte beim Thema Sprache und Aufbau wichtig sind. Den Impuls zum Download finden Sie hier. Viel Freude beim Knobeln!