Newsletter Nr. 43, Mai 2017

Einblick: So Läuft eine Qualifikationsrunde
Bei insgesamt sechs Qualifikationsrunden haben sich 140 Schülerinnen und Schüler für das Finale in Berlin qualifiziert.
Erona vom Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld war im Wettbewerb 2016 unter den besten 20 Teilnehmenden und hat uns dieses Jahr als Schülerhelferin bei der Quali in Elsenfeld unterstützt.
Ihre Eindrücke der Quali hat sie für unseren Blog aufgeschrieben.

Last Call: BarCamp in Berlin
Es sind noch wenige Plätze frei für das erste Jugend präsentiert BarCamp vom 1.-2. Juni 2017 in Berlin. Die Jugend präsentiert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sind eingeladen, mit einem Vortragsinput, einer Diskussion oder einem Workshop die Inhalte des BarCamps zu gestalten. Thematisch dreht sich alles rund um Jugend präsentiert und das Präsentieren in der Schule. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden wie immer übernommen.
Kontakt und Anmeldung: rebecca.wilbertz@jugend-praesentiert.de

Neu: Schülermaterial zur Argumentation
Was ist ein Argument? Wie ist so ein Argument aufgebaut? Und warum wird in Präsentationen überhaupt argumentiert? Diese und andere Fragen rund um das Thema Argumentation in Präsentationen beantwortet das neue Schülermaterial „Lückenlos argumentieren“.
Ab sofort zu bestellen über versand@jugend-praesentiert.de

Was sonst noch los ist
Zu vergeben: Doktorandenstelle im iDiv Leipzig an der Schnittstelle Biodiversität und Bildung.
Zu lesen: Wissenschaftscomic zu Visionen von Schülerinnen und Schülern an, im und mit dem Meer.
Zu sehen: Alles über Meere und Ozeane auf der MS Wissenschaft.