Newsletter Archiv

Newsletter Nr. 60, Oktober 2018

Im aktuellen Newsletter laden wir Sie herzlich dazu ein, sich für den Bundeskongress zu registrieren, freuen uns über unsere Nominierung für den Deutschen Engagementpreis und präsentieren Ihnen die Aufzeichnung unseres Bundesfinales 2018. Zudem steht der Wettbewerb 2018/19 in den Startlöchern, für den Schulwettbewerb können Sie sich jetzt anmelden.

Newsletter Nr. 57, Juli 2018

Im aktuellen Newsletter freuen wir uns über eine Auszeichnung, laden Sie herzlich dazu ein, sich den Termin für das Bundesfinale 2018 schon einmal im Kalender zu markieren und sich außerdem für den ersten Jugend präsentiert Bundeskongress zu registrieren. Es gibt außerdem einen neuen Impuls und ein kleines Ferienspecial.

Schulwettbewerb erfolgreich gestartet

Um der gestiegenen Teilnehmerzahl beim unserem Schülerwettbewerb gerecht zu werden, können Schulen in diesem Jahr erstmalig einen eigenen Jugend präsentiert Schulwettbewerb durchführen. Wir freuen uns, dass sich mit Ende der Anmeldefrist 22 Schulen mit rund 1.500 Schülerinnen und Schülern angemeldet haben. Die konkrete Ausgestaltung der Wettbewerbe obliegt den Schulen, so ist der ein oder andere Schulwettbewerb schon in vollem Gange.

Neues Schülermaterial

Was ist ein Argument? Wie ist es aufgebaut? Und warum wird in Präsentationen überhaupt argumentiert? Diese und andere Fragen beantwortet das neue Schülermaterial „Lückenlos argumentieren“. Es versammelt außerdem Tipps, wie Argumente am besten eingesetzt werden können, um das Thema der Präsentation schlüssig und anschaulich darzustellen. Ab sofort gibt es bis zu zwei Ansichtsexemplare über versand@jugend-praesentiert.de zu bestellen. 

Newsletter Nr. 34, Juli/August 2016

Es gibt viel zu berichten: Am 17. September findet das große Bundesfinale im Kino International statt, am Vorabend gibt es eine neue Ausgabe der Science Notes im Astra in Berlin und das Tema von Jugend präsentiert freut sich über die neu eingerichtete und von der Klaus Tschira Stiftung ermöglichte Stiftungsprofessur für Rhetorik und Wissenskommunikation.

Newsletter Nr. 30, März 2016

Im Wettbewerb steht die nächste Runde an, für 200 Schülerinnen und Schüler geht es zu den regionalen Qualifiaktionsrunden. Außerdem freuen wir uns auf eine weitere Ausgabe der Science Notes, in Frankfurt geht es diesmal um das Thema "Essen". Desweiteren stehen neue Termine für Multiplikatorentrainings an und aus dem Netz haben wir ein Video zur letzten Ausgabe von "Rhetorik und Wissen", mit dem Neurophysiologe Wolf Singer in Tübingen.

Newsletter Archiv | Jugend präsentiert

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.