Von Feuer, Seifenblasen und Strom


Gastbeitrag von Mia, 5. Klasse, Gymnasium am Waldhof Bielefeld // 15. März 2018


An insgesamt 22 Schulen fand in dieser ersten Runde ein Schulwettbewerb statt - so auch am Gymnasium am Waldhof in Bielefeld. Mia aus der 5. Klasse des Gymnasiums war dabei und berichtet für uns in einem Gastbeitrag.

Am 9.2.2018 war in der Aula vom Gymnasium am Waldhof von der ersten bis zur sechsten Stunde der Wettbewerb „Jugend präsentiert“. Teilnehmen durften die Klassen 5a, 6a und die 7a. Das sind die Science-Klassen.

Die 5a hat in der 1. und 2. Stunde, die 6a hat in der 3. und 4. und die 7a hat in der 5. und 6. Stunde ihre Science-Projekte vorgestellt. Die Jury bestand aus zwei Lehrern und einer Schülerin der Q2. Die Jury hat die Punkte verteilt.

Die 5a hat Plakate gemacht, die dann abfotografiert und durch den Beamer auf eine Leinwand gestrahlt wurden. Die 6a und die 7a haben eine PowerPoint-Präsentation gezeigt. Die PowerPoint-Präsentation wurde auch auf die Leinwand gestrahlt. Es gab aus jeder Jahrgangsstufe einen Gewinner und von allen Jahrgangsstufen zusammen einen Gesamtsieger. Nur vier Schüler werden weiter-kommen.

Es waren coole Vorträge und spannende Themen. Von Feuer, Seifenblasen, Wasser, Strom und noch vielem mehr wurde berichtet. Die Themen wurden immer einzeln vorgestellt und es sah so aus, als ob alle Spaß hatten. Viele waren aufgeregt, aber manche waren daran gewohnt vor vielen Menschen zu präsentieren. Alle haben sich viel Mühe gegeben. Nach der Präsentation wurden Fragen gestellt und die Jury hat eine kleine Rückmeldung gegeben. Das Publikum saß aufmerksam (mit wenigen Ausnahmen) da und hat gut zugehört.

Es durften immer nur fünf oder sechs Schüler aus einer Klasse präsentieren.

Die anderen aus der 5a haben ebenfalls ein Plakat gestaltet, waren aber nicht so gut wie die sechs, die vorstellen durften. Sie haben ihre Plakate in der Aula ausgestellt und während die Jury sich beraten hat, konnte man ihnen Fragen stellen. Sie hatten auch spannende Themen sowie tolle Plakate und konnten ihre Themen genau erklären.

Bilder: © Gymnasium am Waldhof

Von Feuer, Seifenblasen und Strom | Jugend präsentiert

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.