Die Trainerakademie von Jugend präsentiert

Die Jugend präsentiert-Trainerakademie wurde im Sommer 2016 ins Leben gerufen. Die Trainerakademie ist ein mehrmonatiges train-the-trainer-Seminar, das darauf zielt die Teilnehmenden zum Jugend präsentiert-Präsentationstrainer auszubilden. Die Trainerakademie wird betreut und durchgeführt von der Forschungsstelle Präsentationskompetenz in Tübingen unter der Leitung von Carmen Lipphardt.

Mit der Trainerakademie erweitert sich der Trainerstab von Jugend präsentiert. Die Absolventinnen und Absolventen der Trainerakademie unterstützen das Team der Stammtrainer bei der Durchführung des Jugend präsentiert-Wettbewerbs und von Trainings. Die Ausbildung führt die Juniortrainer an die Trainings von Jugend präsentiert heran und garantiert den Seminarteilnehmenden die gewohnte Qualität der Trainings.

Die Teilnehmenden unserer Trainerakademie rekrutieren sich nahezu ausschließlich aus Studierenden der Allgemeinen Rhetorik an der Universität Tübingen. Durch ihr wissenschaftliches Studium bringen sie eine theoretische Vorbildung mit, die ideal ist für eine Tätigkeit als Trainer. Studierende des Faches können sich im Rahmen eines Praxisseminars um einen Platz bewerben. Nach Abschluss des umfangreichen Trainingsprogramms erhalten die Absolventinnen und Absolventen ein Zertifikat.

 

Absolventinnen und Absolventen der Trainerakademie

2017/18

JT_Absolventen17/18.jpg

Absolvent*innen der Trainerakademie 2017/18.

(v.l.n.r.): Sarah Zimmermann, Salina Weber, Julian Schmid, Benedikt Matt, Maximilian Nachtwey, Janek Elkmann, Isa Fünfhausen

 

2016/17

JT_Trainerakademie2016/17.jpg

Absolvent*innen der Trainerakademie 2016/17.

(v.l.n.r.): Igor Volz, Rebecca Kiderlen, Susanne Rauscher, Katharina Spohr, Maria Spohr, Janina Dax, Svenja Heesch, Johanna Ringe, Maximilian Rühl, Marion Menzel. Es fehlen: Anna Berlich und Marlene Wassmer.

  • Das Zertifikat der Trainerakademie

    Die Ausbildung basiert thematisch auf dem Trainingsansatz von Jugend präsentiert, der sich der Präsentation anhand von fünf Modulen nähert. In sieben aufeinander abgestimmten Ausbildungsbausteinen wird die Trainerkompetenz der Teilnehmenden gefördert. Zur Ausbildung gehören mehrere obligatorische Präsenzphasen (106 Präsenzstunden), Exkursionen (u.a. Teilnahme an einem Multiplikatorentraining) sowie die Konzeption und Durchführung eines dreitägigen Präsentationsseminars.

    Die Bausteine der Trainerakademie:

    1. Das Projekt Jugend präsentiert
    2. Rhetorische/theoretische Konzepte zur Präsentation
    3. Instruktionspsychologie, Trainingsforschung und Didaktik
    4. Seminarplanung
    5. Seminarpraxis und –methodik
    6. Interaktion & Gruppendynamik
    7. Trainerpersönlichkeit, Trainerrolle und Feedback
  • Das Jugend präsentiert-Trainernetzwerk

    Das Jugend präsentiert-Trainernetzwerk besteht ab April aus 29 (Junior)trainern und Trainern, die allesamt Absolventinnen und Absolventen der Trainerakademie sind. Sie planen und veranstalten gemeinsam Trainings und teilen ihr Wissen untereinander. Im Rahmen dieses Netzwerks werden regelmäßig Workshops veranstaltet, die der fachlichen Fort- und Weiterbildung dienen.

  • Die (Junior)trainer an Ihrer Schule

    Wenn Sie Interesse daran haben, dass unsere Trainer an Ihrer Schule ein Präsentationstraining durchführen, können Sie gerne eine Anfrage an juniortrainer@jugend-praesentiert.de schicken.

    Die Kosten für das Trainingshonorar, für die Fahrt und Übernachtung müssen von Ihrer Institution getragen werden. Bei Fragen hierzu können Sie uns ebenfalls sehr gerne eine Nachricht schicken an juniortrainer@jugend-praesentiert.de.

     

    Konzeption und Leitung der Trainerakademie: Carmen Lipphardt

    Verantwortlich: Prof. Dr. Olaf Kramer