Alumni-Programm

Förderung und Netzwerk der ehemaligen Teilnehmenden

Nach der Teilnahme am Bundesfinale von Jugend präsentiert möchten wir die Teilnehmenden im Rahmen eines Alumni-Programms weiter fördern und mit anderen Ehemaligen vernetzen. Ein wichtiger Baustein unseres Alumni-Programms ist die Juryarbeit während des Wettbewerbs.

Mit neuen Programmpunkten bieten wir unseren ehemaligen Teilnehmenden nun noch mehr Möglichkeiten, sich zu vernetzen und Ideen auszutauschen. Dabei stehen für uns besonders die Begeisterung für Präsentationen und das Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlichen Fragestellungen im Vordergrund: Die Alumni erhalten spezielle Trainings im Bereich Präsentationskompetenz sowie Einblicke in Wissenschaft, Forschung und hier ganz konkret in mögliche Berufsfelder. Unterschiedliche Workshop-Formate regen zum Ausprobieren und Diskutieren an. Das Alumni-Programm kann somit bei der Orientierungsphase nach der Schule helfen.

Die Interessen der Alumni sind uns dabei besonders wichtig, daher werden sie möglichst aktiv in die Gestaltung des Programms eingebunden. Um die enormen Präsentationsleistungen unserer Teilnehmenden sichtbar zu machen, werden wir die besten 20 Präsentationen jedes Jahrgangs für unseren YouTube-Kanal mit einem professionellen Filmteam filmisch umsetzen.

 

  • Angebote für Alumni

    Seit dem Start des Wettbewerbs 2012 haben insgesamt 536 Schülerinnen und Schüler an den Präsentationsakademien und den Finalrunden teilgenommen, davon nehmen momentan etwas mehr als die Hälfte an unserem Alumni-Programm teil.

    Wir möchten dein Talent auch weiterhin fördern und dich mit Menschen aus der Wissenschaft sowie anderen Alumni vernetzen. Jugend präsentiert arbeitet an der Schnittstelle von Präsentationskompetenz und dem naturwissenschaftlich, mathematisch sowie technischen Bereich. Auch im Alumni-Programm möchten wir dich in all diesen Bereichen weiter voranbringen.

    Dabei ist uns besonders wichtig, dass du als Alumni...

    • die Chance bekommst, dich in fachlichen Netzwerken zu engagieren.
    • davon profitierst, dich regional und bundesweit mit anderen Jugend präsentiert-Alumni zu vernetzen.
    • als Botschafter*in aktiv Jugend präsentiert an deiner Schule oder auf anderen Veranstaltungen vertrittst.
    • auch langfristig auf die Kooperationen von Jugend präsentiert zurückgreifen kannst.
    • bereits gezielt in Bereichen der Forschung, von Hochschulen und Unternehmen Kontakte knüpfst.

     

    Im Folgenden möchten wir die einzelnen Programmpunkte vorstellen.

  • Juryarbeit

    Ein wichtiges Anliegen für Jugend präsentiert ist es, ehemalige Teilnehmer*innen in der Jury zu platzieren. Du als Ehemalige*r weißt ganz genau, wie es ist, vor einer Jury eine Präsentation zu halten. Du kennst unsere Feedbackregeln sehr gut und kannst ideal die Adressatenorientierung bewerten. Jedes Jahr benötigen wir 25 Alumni für die Jury. Diese werden aus den Top 20 des vorherigen Bundeswettbewerbs ausgewählt. Diejenigen von euch, die nicht mehr an der Schule sind, bekommen die Möglichkeit, in der Kategorie Darstellungsvermögen zu bewerten. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Reise werden komplett von Jugend präsentiert übernommen.

  • Schulbotschafter*in

    Du möchtest Jugend präsentiert an deiner Schule unterstützen oder bekannt machen? Wir bilden dich aus zum/zur Schulbotschafter*in und unterstützen dich mit Material. Wenn du meinst, dass du genau die richtige Person dafür bist, um Jugend präsentiert als Botschafter*in zu vertreten, dann melde dich bei uns.

  • Alumni-Tag

    Uns interessiert, was du denkst! Daher laden wir alle Alumni ab 16 Jahren zu einem Workshop-Tag ein. In einer Gruppe von 20 Alumni erwartet dich ein vielseitiger Tag mit einem ausgefallenen Rahmenprogramm und Workshops. Ziel ist es, sich in ausgewählter Runde zu vernetzen und Ideen sowie Vorstellungen zum Programm zu sammeln.

    Der Alumni-Tag findet dieses Jahr am 14. September, am Vorrundentag des Finales, in Berlin statt. Am darauffolgenden Tag geht es dann mit allen Teilnehmenden zum großen Finale ins Kino International.

    Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden von Jugend präsentiert übernommen. Bei den Kosten für An- und Abreise werden wir dich anteilig unterstützen. Wenn du spannende Ideen für unser Alumni-Programm hast oder dich einfach mal mit anderen austauschen möchtest, dann kannst du dich ab Mitte Mai hier für unseren Alumni-Tag anmelden.

  • Summer School

    Du beschäftigst dich vielleicht gerade mit der Frage, was du nach der Schule machen sollst, oder bist sogar schon auf dem zweiten Ausbildungsweg. Dann ist unsere 3-tägige Summer School genau das Richtige für dich! 

    Es erwartet dich ein buntes Programm mit Speakern, Workshops und Besuchen von renommierten Forschungsinstituten und Laboren. In einer ausgewählten Runde von max. 25 Alumni bieten wir dir gezielte Präsentations-Workshops, Inputs von Speakern aus der Wissenschaft, sowie Raum zum Austausch mit anderen Jugend präsentiert-Alumni.

    Die Summer School 2019 findet vom 27. bis 29. September in Heidelberg statt. Ab Juni kannst du dich hier dafür anmelden.

    Die Kosten für das Programm, die Unterkunft und Verpflegung übernimmt Jugend präsentiert für dich. Die Reisekosten müssen von allen Teilnehmer*innen der Summer School selbst getragen werden.

  • Kontakt und Newsletter

    Du hast Lust, langfristig mit Jugend präsentiert in Kontakt zu bleiben? Vielleicht möchtest du ja auch schon nähere Infos zu unserem Programm haben? Dann schreib uns doch einfach eine Mail an alumni@jugend-praesentiert.de und melde dich für unseren Newsletter an.

    Zweimal pro Jahr erhalten alle Alumni einen Newsletter, der über aktuelle Entwicklungen, Ausschreibungen und Veranstaltungen bei Jugend präsentiert informiert.

  • Termine

    Alumni-Tag 2019: 14. September in Berlin

    Anmeldung ab Mitte Mai

     

    Summer School 2019: 27. bis 29. September in Heidelberg

    Anmeldung ab Juni

Alumni-Programm | Jugend präsentiert

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.